top of page

Herzlich Willkommen zur Atemtherapie

Aktualisiert: 11. Aug. 2023

Der Atem - Die natürlichste Sache der Welt und doch so einzigartig und lebensnotwendig wie nichts anderes. Der Mensch ist in der Lage wochenlang ohne Nahrung auszukommen. Er kann tagelang ohne Wasser überleben. Doch ohne Atmung wird er nach nur wenigen Minuten sterben. Vom ersten Atemzug bei der Geburt, bis hin zum letzten Atemzug, wenn wir sterben, begleitet uns nichts so sicher und zuverlässig wie unser Atem.

Atmen können wir ganz bewusst, oder es einfach geschehen lassen. So wie uns die Atmung anzeigt, wie der Mensch sich gerade fühlt und lebt, so können wir sie auch nutzen, unser Fühlen und Leben zu beeinflussen


Was erwartet dich bei einer Gruppen-Atem-Sitzung?

Nach einer herzlichen Begrüßung lade ich dich zu einigen Bewegungen aus dem Qi Gong mit mir ein. Meiner Einladung darfst du nach individuellem Befinden folgen oder auch einfach nur zuschauen. Die Bewegungen dienen zur Lockerung der Muskulatur, Verbesserung der Beweglichkeit und Herunterfahren von Anspannung und Alltagsstress.

Es folgt eine kurze, von mir geführte Meditation zur Einstimmung auf die bevorstehende Atemerfahrung.

Nun legst du dich bequem auf eine Unterlage. Ich halte eine flauschige Decke und eine Augenmaske für dich bereit. Magst du lieber deine eigenen Sachen nutzen kannst du dies gerne tun.

Jetzt ist es soweit. Wir beginnen mit dem verbundenen Atmen.

Beim verbundenen Atem verbinden wir das Ein- und Ausatmen ohne Pause. Wir atmen kräftig ein und entspannt aus. Mal schnell, mal langsam, ganz individuell. Da gibt es kein richtig oder falsch, der Atem stellt sich ganz von alleine nach einer kurzen Zeit auf den individuellen Rhythmus ein. Musik unterstützt dich hervorragend dabei.


Was genau passiert, wenn wir verbunden atmen?

  • Der Sauerstoffgehalt im Blut steigt.

  • Lebensenergie gelangt in unseren Körper (Prana / Chi).

  • Durch den erhöhten Kohlendioxidausstoß entsäuert der Körper.

  • Der Körper vollzieht einen Reinigungsprozess. Giftstoffe werden aus den Zellen über die Haut, die Lunge, den Darm und die Blase abtransportiert.

  • Die Zellatmung wird aktiviert.

  • Blockaden, sowohl körperliche, als auch seelische, können gelöst werden.

  • Emotionen, Gedanken und Bilder können auftauchen.

  • Blockierte Energien werden freigesetzt und können wieder fließen.

  • Dieser energetische Prozess macht spirituelle Erfahrung möglich.

  • Eine Bewusstseinserweiterung ist möglich – Erfahrungen über den Verstand hinaus.

  • Die feinstoffliche Reinigung und Auffrischung des Körpers und der Seele wird in Gang gesetzt.

Wie kann sich das anfühlen?

  • Im Körper oder in einigen Teilen davon kann ein Kribbeln entstehen.

  • Muskelbereiche können sich anspannen, evtl. krampfen.

  • Tränen können fließen.

  • Wut, Ärger aber auch Liebe und Glückseligkeit, können auftauchen und gespürt werden.

  • Geräusche dürfen aus uns heraus.

  • Bewegungen können entstehen.

  • Bilder können vor dem inneren Auge auftauchen.

  • Jede Form der Atmung – tief, flach, schnell, langsam – kann sich ganz individuell entwickeln.

  • Harndrang kann entstehen, dem selbstverständlich nachgegangen werden kann.

  • Husten, Niesen, Mundtrockenheit und Jucken können auftreten.

  • Es kann und darf auch einfach nur Atmung passieren.

 

Die aktive Zeit des verbundenen Atmens wird ca. 1 Stunde dauern. Dann folgt der Übergang in die sogenannte Segelphase, eine Zeit (ca. 30 Minuten), in der der Atem wieder ganz normal, still und leise fließt.

Nach ca. 1 ½ Stunden ist die eigentliche Atem-Sitzung beendet. Du kommst im eigenen Tempo zurück ins Hier und Jetzt. Ich bin während der ganzen Zeit an eurer Seite. Aufmerksam, achtsam und schützend begleite ich euch durch diese unbeschreibliche, wundervolle, sehr individuelle Erfahrung.


Für jede/n fühlt es sich anders an und weitere Atemerfahrungen sind gerne auch ganz anders als die Vorherigen. Je nach aktuellem Thema, der aktuellen Verfassung und den aktuellen Lebensumständen. Mit jeder neuen Erfahrung spürst du, dass sich körperliche, wie auch seelische Blockaden lösen können und die Intensität (deines Erlebens) sich verändern kann.

Ich empfehle die eben gemachte Erfahrung auf dich ganz bewusst und in Ruhe wirken zu lassen. Wer mag oder das Bedürfnis verspürt, bekommt selbstverständlich trotzdem ausreichend Möglichkeit die Erlebnisse und Erfahrungen an- und auszusprechen. Für alle die es wünschen, besteht Raum und Zeit zum Austausch.

Ich verabschiede dich mit einer kleinen Resilienz-Übung und wünsche allen einen guten Heimweg und eine wundervolle Zeit bis hoffentlich zur nächsten Gruppenatemsitzung.

Gesamtdauer: ca. 2 Stunden


Herzlichen Dank und bis bald. Birgit Krückeberg


103 Ansichten

4 comentarios

Obtuvo 0 de 5 estrellas.
Aún no hay calificaciones

Agrega una calificación
Invitado
07 may 2023
Obtuvo 5 de 5 estrellas.

Habe zum ersten Mal das verbundene Atmen mitgemacht.

Die Erfahrung war heftig! Die Reaktionen, die der Körper dabei hervorruft, sind unbeschreiblich. Hätte nicht gedacht, dass sowas nur durch das Atmen möglich ist.


Man wird herzlichst empfangen, die Atmosphäre ist angenehm und Birgit leitet den Ablauf sehr sympathisch ein.


Danke, Birgit. Bin gespannt, wie es beim nächsten Mal wird...

Me gusta

Invitado
29 mar 2023
Obtuvo 5 de 5 estrellas.

Ich habe zum ersten Mal verbunden geatmet. Es hat trotz anfänglicher Zweifel wirklich gut geklappt. Und es war echt irre. Sowas habe ich noch nie erlebt. Das lässt sich gar nicht beschreiben. Ich freue mich auf's nächste Mal. Danke Birgit :-)

Me gusta

Invitado
28 mar 2023
Obtuvo 5 de 5 estrellas.

Ich hatte eine tolle Atemerfahrung mit und bei Birgit. Unglaublich schön und tiefgreifend. Danke

Me gusta

Invitado
28 mar 2023
Obtuvo 5 de 5 estrellas.

Es war unglaublich. Eine tolle Erfahrung die ich sicher wiederholen oder zur Gewohnheit werden lasse. Vielen Dank.

Me gusta
bottom of page